• Charter

    Charter

Schweden 2020 | 98 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Spielfilm-Wettbewerb

Charter

Schwedisch, Spanisch, Englisch


Ein Drama um Scheidungskinder: Als der Vater ihrer Kinder das alleinige Sorgerecht für sich erstreitet, entführt eine Mutter die Geschwister nach Teneriffa.
Aus beruflichen Gründen ist Alice aus der Provinz nach Stockholm gezogen. Ihre beiden Kinder sind bei ihrem Mann geblieben. Als Alice erfährt, dass er sich das alleinige Sorgerecht zusprechen lassen will, fährt sie zurück, weil sie glaubt, dass Vincent und Elina bei ihm unglücklich sind. Kurzentschlossen bucht sie für sich und die Geschwister einen Charterflug nach Teneriffa und entführt die beiden aus dem verschneiten Norden in den kanarischen Sommer … Mit Ane Dahl Torp großartig besetzt, lotet der Film den Zwiespalt einer zwischen Mutterliebe und Eigenverantwortung überforderten Frau aus. Amanda Kernell: „Es ist eine persönliche Geschichte, wie alle meine Filme. Ich komme aus einer Familie mit vielen Generationen geschiedener Eltern. Ich habe viele Jahre darüber nachgedacht und wollte nun einen Film drehen, der ein Liebesbrief, eine Liebeserklärung an geschiedene Eltern ist.“

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Interview mit Amanda Kernell, der Regisseurin von "Charter".
Cast & Crew
Regie: Amanda Kernell
Buch: Amanda Kernell
Kamera: Sophia Olsson
Darsteller:innen: Ane Dahl Torp (Alice), Sverrir Gudnason (Mattias), Troy Lundkvist (Vincent), Tintin Poggats Sarri (Elina), Johan Bäckström (Simon), Eva Melander (Margit), Siw Erixon (Siv)

Produktion: Lars Lindström, Eva Åkergren, Nordisk Film Production Sweden
Weltvertrieb: TrustNordisk
Festivalkontakt: Swedish Film Institute
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo