• Der Wolf kommt

    Der Wolf kommt

Dänemark 2020 | 107 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Serien
Series

Der Wolf kommt / Ulven Kommer


Durch einen Schulaufsatz, in dem sie detailliert ihren gewalttätigen Stiefvater beschreibt, stürzt die 14-jährige Holly ihre Familie in eine schwere Krise.
Als ein aufmerksamer Lehrer Hollys Aufsatz liest, in dem sie ihren Stiefvater als gewalttätig beschreibt, schaltet er umgehend das Sozialdezernat der Kleinstadt ein. Der engagierte Sozialarbeiter Lars wird dem Fall zugeordnet. Keine harten Fakten, sondern sein siebter Sinn und ein paar Indizien lassen ihn umgehend und entschlossen handeln – Zweifel und Zweifler werden beiseite geschoben. Überzeugt von Hollys Geschichte, bringt er sie und ihren siebenjährigen Bruder Theo noch am selben Tag in einer Pflegefamilie unter. Doch als zentrale Familienmitglieder – einschließlich Hollys Stiefvater – behaupten, der Aufsatz sei nichts anderes als Ausdruck einer Teenager-Rebellion, beginnt Lars’ Selbstsicherheit brüchig zu werden. Kann man Kindern trauen? Wer sagt die Wahrheit? Wie viel Schmerz kann eine Familie aushalten? Was kann Lars verantworten, wo beginnt seine Schuld?

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Interview mit Claudia Saginario & Maja Jul Larsen, den Regisseuren von "Der Wolf kommt".
Cast & Crew
Series Creator: Maja Jul Larsen, Pernille Fischer Christensen
Regie: Pernille Fischer Christensen, May El-Toukhy, Samanou Sahlstrøm, Niclas Bendixen
Buch: Maja Jul Larsen K: Sine Vadstrup Brooker, Martin Munch, Niels Thastum, Laust Trier-Mørk
Darsteller:innen: Flora Ofelia Hofman Lidahl (Holly), Bjarne Henriksen (Lars), Peter Plauborg (Simon), Christine Albeck Børge (Dea), Noah Storm Otto (Theo)

Produktion: Claudia Saginario, DR Drama
Weltvertrieb: DR Sales
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo