• Die Grube

    Die Grube

Lettland 2020 | 111 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Spielfilm-Wettbewerb

Die Grube / Bedre

Lettisch


Einfühlsames Drama um Familiengeheimnisse eines begabten Jungen auf dem Lande, der an einer lieblosen, ja brutalen Erwachsenenwelt beinahe zerbricht.
Markuss lebt bei seiner Oma auf dem Land. Freunde hat der Junge hier nicht. Als er einem Nachbarmädchen übel mitspielt, wendet sich das ganze Dorf gegen ihn, und auch die Großmutter wird noch strenger. Markuss’ einziger Trost sind die Bilder, die er malt, denn schon sein Vater war Künstler. Und tatsächlich lebt in einer Scheune im Wald ein „Seemann“ genannter Mann, dem der Vater früher dabei half, ein mehrfarbiges Glasfenster einzubauen. Markuss freundet sich mit ihm an – und kommt bei der Vollendung des Kunstwerks hinter manches Familiengeheimnis … Einfühlsam entfaltet die Regisseurin Dace Pūce in ihrer Literaturverfilmung die Seelennöte eines Zehnjährigen, der sich von seiner Umwelt abgelehnt und unverstanden fühlen muss. Dabei zeigt sie viel Sympathie für ihren jungen widerständigen Helden, der an einer lieblosen, egoistischen, ja brutalen Erwachsenenwelt beinahe zerbricht.

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Director's Voice mit Dace Pūce, der Regisseurin von "Die Grube".
Cast & Crew
Regie: Dace Pūce
Buch: Dace Pūce, Monta Gāgane, Pēteris Rozītis, nach Geschichten von Jana Egle
Kamera: Gatis Grinbergs
Darsteller:innen: Damir Onackis (Markuss), Dace Eversa (Solveiga), Indra Burkovska (Seemann)
Egons Dombrovskis (Roberts), Tomass Tiliks (Renars), Luize Birkenberga (Emilija),Agata Buzek (Smaida), Inese Kucinska-Lauksteine (Sandra), Edijs Klavs (Kristians)

Produktion: Kristele Pudane, Elina Zazerska, Marana Productions
Weltvertrieb: TVCO International Distribution
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo