• Goldregen

    Goldregen

Island 2020 | 117 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Spielfilm-Wettbewerb

Goldregen / Gullregn

Isländisch


Eine Wohlfahrtsempfängerin kämpft um die Liebe ihres Sohnes – und um das Geld, das sie widerrechtlich für ihn kassiert. Eine skurrile Familienfarce aus Island.
Ein prächtiger Goldregen steht in dem Mini-Garten der Wohnung, die die Wohlfahrtsempfängerin Indíana in einer Trabantensiedlung bewohnt. Bis das Amt sie anweist, den Baum zu entfernen, weil er fremdländischen Ursprungs sei! Mit ihren eingewanderten Nachbarn liegt Indíana sowieso schon im Dauerstreit. Aber jetzt schleppt auch noch ihr Sohn Jónas eine aus Polen stammende Freundin an. Will der Junge womöglich eigene Wege gehen? Das wäre für Indíana fatal, denn sie hat ihn für geistig zurückgeblieben erklärt und lebt von der Stütze, die sie für ihn kassiert. Doch im Team mit der Krankenschwester Daniella bewährt er sich sogar als Lebensretter. Um einen Keil zwischen ihn und ihre Rivalin zu treiben, ist Indíana jedes Mittel recht … Mit seiner skurrilen Familienfarce klagt Ragnar Bragason Fremdenfeindlichkeit unter seinen Landsleuten an, weiß aber auch bestens zu unterhalten.

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Director's Voice von Ragnar Bragason, dem Regisseur von "Goldregen".
Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Interview mit Ragnar Bragason, dem Regisseur von "Goldregen".
Cast & Crew
Regie: Ragnar Bragason
Buch: Ragnar Bragason
Kamera: Árni Filippusson
Darsteller:innen: Sigrún Edda Björnsdóttir (Indíana), Hallgrímur Ólafsson (Unnar), Halldóra Geirharðsdóttir (Jóhanna), Karolina Gruszka (Daniela)

Produktion: Davíð Óskar Ólafsson, Mystery Island
Festivalkontakt: Icelandic Film Centre
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo