• Unser Mann in Amerika

    Unser Mann in Amerika

Dänemark 2020 | 119 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Spielfilm-Wettbewerb

Unser Mann in Amerika / Vores mand i Amerika

Dänisch, Englisch


Vom Hochverräter zum Nationalhelden: Das politische und private Drama um den dänischen Diplomaten Henrik Kauffmann, meisterlich verkörpert von Ulrich Thomsen.
Als im April 1940 Nazi-Deutschland Dänemark besetzt, leisten König und Regierung kaum Widerstand. Allein der dänische Botschafter in den USA, Henrik Kauffmann, trotzt den neuen Machthabern. Er erklärt sich zum Vertreter eines freien Dänemark und zieht weitere Auslandsvertretungen auf seine Seite. Ermutigt von seiner amerikanischen Ehefrau Charlotte und unterstützt vom Botschaftsangestellten Povl Bang-Jensen, bittet er US-Präsident Roosevelt um Hilfe. Um das militärische Eingreifen der USA zu befördern, entwickelt Kauffmann einen verwegenen Plan, die Zukunft Grönlands betreffend … Meisterlich zeichnet Ulrich Thomsen das zeitgeschichtliche Profil des nach Kriegsende als Nationalheld gefeierten Diplomaten und Draufgängers. Darüber hinaus entfaltet das elegante „Period piece“ in seinen exquisiten Bildern auch das Privatleben Henrik Kauffmanns bis zu seinem tragischen Tod 1963.

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Interview mit Christina Rosendahl, der Regisseurin von "Unser Mann in Amerika".
Cast & Crew
Regie: Christina Rosendahl
Buch: Kristian Bang Foss, Christina Rosendahl, Dunja Gry Jensen
Kamera: Louise McLaughlin
Darsteller:innen: Ulrich Thomsen (Henrik Kauffmann), Denise Gough (Charlotte Kauffmann), Mikkel Boe Følsgaard (Povl Bang-Jensen), Zoë Tapper (Zilla Sears), Burn Gorman (Berle), Henry Goodman (Franklin D. Roosevelt)

Produktion: Jonas Frederiksen, Nimbus Film
Weltvertrieb: REinvent Studios
Festivalkontakt: Danish Film Institute
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo