• Vorsicht, Kinder!

    Vorsicht, Kinder!

Norwegen 2019 | 160 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Spielfilm-Wettbewerb

Vorsicht, Kinder! / Barn

Norwegisch


Als ein Schüler stirbt, ist eine Mitschülerin schnell als Schuldige ausgemacht. Doch die filmische Ermittlung klärt, dass Erwachsene Mitverantwortung tragen.
Während einer Unterrichtspause wird der Schüler Jamie bewusstlos auf dem Sportplatz aufgefunden. Mitschüler sagen aus, dass die 13-jährige Lykke, Tochter eines Abgeordneten der Arbeiterpartei, mit ihrer Schultasche auf ihn losgegangen sei. Jamie ist der Sohn eines Politikers aus einer rechtsgerichteten Partei. Als der Junge im Krankenhaus stirbt, tauchen weitere Versionen dessen auf, was geschah. Die Schuldirektorin Liv ist gefordert, die divergierenden Ansichten zu moderieren. Was ihr nicht leicht fällt, ist sie doch die heimliche Geliebte von Jamies verwitwetem Vater … In seiner filmischen Ermittlung präsentiert Regisseur Dag Johan Haugerud ein stimmiges Kaleidoskop unterschiedlicher Wahrnehmungen und Überlegungen. An ihnen kann das Publikum unmittelbar Anteil nehmen, wobei der „Fall“ immer neue überraschende Wendungen nimmt, ehe schließlich die Wahrheit ans Tageslicht tritt.

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Director's Voice von Dag Johan Haugerud, dem Regisseur von "Vorsicht, Kinder!".
Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Interview mit Dag Johan Haugerud, dem Regisseur von "Vorsicht, Kinder!".
Cast & Crew
Regie: Dag Johan Haugerud
Drehbuch: Dag Johan Haugerud
Kamera: Øystein Mamen
Darsteller:innen: Henriette Steenstrup (Liv), Jan Gunnar Røise (Anders), Thorbjørn Harr (Per Erik Lundemo), Brynjar Bandlien (Jan), Andrea Bræin Hovig (Eva), Ella Øverbye (Lykke), Hans Olav Brenner (Sigurd), Anne Marit Jacobsen (Torunn)

Produktion: Yngve Sæther, Motlys
Weltvertrieb: Picture Tree International
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo