• Wetterwechsel

    Wetterwechsel

Island 2015 | 82 min.

Festivalstart: 04.November 2020, 10.00 Uhr.

Film-Ausleihen (pro Film/Programm) kosten 7 € bzw. 9 € (inkl. 2 Euro Spende). Filme mit einem Kontingent werden ausschließlich für 7€ angeboten. Das Sichten der Filme ist noch bis Ende Mittwoch, 11.11.20 23:59 möglich!
Anschließend sind die Filme nicht mehr abrufbar!

Freiwillig können Sie auch den höheren Betrag zahlen, der den Nordischen Filmtagen Lübeck zu Gute kommt. Wir danken Ihnen für diesen Beitrag!

Wenn Sie Untertitel vermissen, können sie diese im Player unten rechts dazuschalten.

Retrospektive

Wetterwechsel / Veðrabrigði

Isländisch, Polnisch


Flateyri war immer ein Fischerdorf. Doch heute können seine Bewohner in ihren Fanggebieten nicht mehr fischen – weil sie ihre Fangquoten verkauften.
Der reichen Fischgründe wegen wurde Flateyri einst in den Westfjorden Islands gegründet. Heute ist das Dorf in der Krise. Sie nahm ihren Ausgang 1990, als der Handel mit Fangquoten erlaubt wurde. Viele Fischer verkauften ihre Quoten meistbietend, Unternehmen kauften sie auf und wuchsen, vor allem Kambur dominierte bald das Geschäft, schuf Arbeitsplätze. Doch auf die Euphorie folgte die Rezession, und an einem Tag im Jahr 2007 gab das Unternehmen bekannt, dass es alle Schiffe und Quoten verkauft hatte. 120 Menschen verloren ihren Job – fast die Hälfte der Einwohner –, der Zugang zu den Fanggebieten war quasi versperrt. Im Film erzählen Bewohner von Flateyri von den Veränderungen im Dorf, den Versuchen, trotz fehlender Quoten ein Fischerdorf zu bleiben und sich der Übermacht der wirtschaftlichen Kräfte nicht wehrlos geschlagen zu geben.

Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier geht es zum Director's Voice mit Ásdís Thoroddsen, der Regisseurin von "Wetterwechsel".
Nordische Filmtage Lübeck Film Talks: Hier spricht Kurator Jörg Schöning über das diesjährige Programm der Retrospektive mit dem Titel "Fishermen's Films".
Cast & Crew
Regie: Ásdís Thoroddsen
Buch: Ásdis Thoroddsen
Kamera: Arnar þórisson, Piotr Rosolowski, Tomasz Glowacki, Uwe Teske
Darsteller:innen: Jóhanna Guðrún Kristjánsdóttir, Stanisław Kordek, Janina Magdalena Kryszewska, Önundur Hafsteinn Pálsson, Bryndís Sigurðardóttir, Sigurður H. Garðarsson, Guðrún Pálsdóttir, Einar Guðbjartsson, Birkir Einarsson, Steinunn G. Einarsdóttir

Produktion: Hjálmtýr Heiðdal, Heather Millard, Seylan Film Production
Weltvertrieb: Spier Films
Festivalkontakt: Icelandic Film Centre
Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo